Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Ausgabe KW 12/2021

__________

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen heute eine neue vdp-Publikation vorzustellen:
In unserem Newsletter „Pfand-Briefing“ greifen wir von jetzt an 14-tägig Neuigkeiten zum Pfandbriefmarkt auf und berichten über Pfandbriefbanken-relevante News.

Freundliche Grüße

Carsten Dickhut
vdp-Bereichsleiter Kommunikation

__________

TOP-THEMA

Deutscher Bundestag: Echo auf die Umsetzung der Covered-Bonds-Richtlinie positiv

Der Gesetzentwurf zur Umsetzung der sogenannten Covered-Bonds-Richtlinie der EU wurde bei einer Anhörung positiv aufgenommen, zudem konnten Änderungsvorschläge des vdp im Finanzausschuss angebracht werden, die u.a. den Selbstbehalt bei Gebäudeversicherungen betreffen.

>>> Positives Echo für CB-Richtlinie im Deutschen Bundestag

__________

POSITION

Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt Neubesetzung der BaFin-Spitze

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt die Neubesetzung der Position des Präsidenten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Mit Mark Branson tritt ein ausgewiesener Experte und Kenner der Finanzbranche mit langjähriger Erfahrung in der Leitungsfunktion einer der bedeutendsten Finanzmarktaufsichten in Europa als Präsident der BaFin an.

>>> DK begrüßt Neubesetzung

__________

PRESSEMELDUNGEN

Übererfüllung von Basel III in Europa wäre herber Schlag für Kreditinstitute und Realwirtschaft

Auf europäische Banken und Finanzinstitute kommt eine massive Belastung zu, falls die Reform von Basel III in der von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) präferierten Maximalumsetzung erfolgt. Anlass zu dieser Befürchtung gibt die jüngste Auswirkungsstudie „Basel III Reforms: Updated Impact Study“ der EBA.

>>> Kritik an Übererfüllung bei Basel III

Pfandbriefbanken halten Darlehensvergabe auch im Pandemiejahr 2020 auf hohem Niveau

Die im Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) zusammengeschlossenen Kreditinstitute sagten im Jahr 2020 Immobiliendarlehen in Höhe von 162,3 Mrd. Euro zu, Wohnimmobilien verzeichneten dabei einen Anstieg von 8,1 Prozent auf 108,3 Mrd. Euro. Bei Gewerbeimmobilien sank die Darlehensvergabe um 20,8 Prozent auf 54 Mrd. Euro. Der gesamte Immobiliendarlehensbestand der vdp-Mitgliedsinstitute belief sich zum 31. Dezember 2020 auf 904,0 Mrd. Euro, ein Zuwachs von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresstichtag.

>>> Darlehensvergabe der Pfandbriefbanken im Jahr 2020

__________

EMISSION

Berlin Hyp emittiert siebten Grünen Pfandbrief

Die Berlin Hyp hat ihren insgesamt siebten Grünen Pfandbrief und damit gleichzeitig ihren dreizehnten Green Bond im Benchmark-Format aufgelegt. Die Emission wurde zu 51 Prozent von internationalen Investoren gezeichnet, und der Anteil der ESG-Investoren am finalen Orderbuch lag bei mehr als 42 Prozent.

>>> Siebter Grüner Pfandbrief der Berlin Hyp

__________

KALENDER

14.4. bis 5.5.2021: Grundlagen Treuhänder und Treuhänderbüro im Pfandbriefgeschäft (Online-Seminar)

Dieses vierteilige Online-Seminar ist ein Grundlagenseminar und richtet sich u. a. an kürzlich bestellte Treuhänder oder deren Stellvertreter. Der Fokus liegt dabei auf den Hypothekenpfandbriefen sowie öffentlichen Pfandbriefen.

>>> vdp Pfandbrief-Akademie Grundlagenseminar Treuhänder im Pfandbriefgeschäft

__________

SOCIAL MEDIA

Wenn Sie diese E-Mail (an: Roederstein@pfandbrief.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V.

Georgenstr. 21
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 20915 100
info@pfandbrief.de